Glam.Rock.de.tc

» Gimp DreamEffect



Wenn du bei Gimp den Traumeffect anwenden willst, solltest du zu aller erst ein Bild öffnen. Ich nehme dieses hier klick.
Dann klickst du auf Ebene dupilzieren klick.
Dann gehst du auf Filter > Weichzeichen > Graußscher Weichzeichen klick.

Nun müsste sich ein neues Kästchen öffnen, wo du die Einstellungen für den Graußschen Weichzeichner vornehmen kannst. Je höher du die Zahl dort einstellt, desto verschwommener wird das Foto/das Bild. Du musst einfach bisschen rumprobieren. Ich nehme 10, jetzt schaut es so aus klick. Keine Angst so verschwommen bleibt es natürlich nicht, dann klickt auf OK.
Nun gehst du auf Dialoge > Dock hinzufügen > Ebenen, Kanäle und Pfade. Dann öffnet sich ein Kästchen mit allen Ebenen, dort stellst du den Modus auf Mulitiplikation. Das müsste dann so aussehenklick.
So dann kannst du das EbenenFenster schliessen. Dann gehst du auf Ebenen > nach unten vereinen klick.

Fertig, jetzt kannst du das Bild abspeicher.

Meins schaut so aus klick.

Navigate

Startseite Guestbook Verlinken Affilates Kontakt

Besucher

Goodies Tutorials Langeweile?
Gratis bloggen bei
myblog.de